Der Berg hat uns wieder!

Wir genießen den Frühling auf unsererem Sommerstall! Ab den Osterferien bis voraussichltich Ende Oktober finden alle unsere Kurse wieder am Satteinser Berg statt! Wir bitten dies bei allfälligen Buchungen zu berücksichtigen!

 
 
 
 
 
 
 

 

 

Frühjahr/Sommer 2017

 

Langohren.Erleben.Begegnen

(Klein-)kindergruppe im Esel- und Pferdestall

MINI (0 - 3 Jahre): Stallluft schnuppern, Fell ertasten, Heu berühren, erster Kontakt zu den Tieren aufbauen, putzen, berühren, kindgerechte Übungen mit den Tieren, Spiele im Stall. Termin: Donnerstag, 10 Uhr bis 11 Uhr, Investition: € 75,-/6 Termine. Start: 23. Februar 2017.

 

MIDI (ab 4 Jahre): Tiere führen, Selbstvertrauen aufbauen,  gemeinsame Spaziergänge, Spiele und tiergestützte Übungen. Termin: Dienstag, 15 Uhr -16 Uhr, Investition: € 75,-/6 Termine. Termine auf Anfrage.
 
 

MAXI (ab 6  Jahre): Tierkunde, tiergestützte Übungen & Spiele, Selbstvertrauen aufbauen, gemeinsame Spaziergänge und Ausritte. Termin: Dienstag, 14 Uhr -15 Uhr,  Investition: € 75,-/6 Termine. Termine auf Anfrage.

TERMINE Lern- und Erlebniswochen in den Sommerferien

Termin 1: 10. bis 14. Juli 2017 (Erlebniswoche) am Satteinser Berg

Termin 2: 17. bis 21. Juli 2017 (Erlebniswoche) am Satteinser Berg

Termin 3: 21. bis 25. August 2017 (Lern- und Erlebniswoche) am Satteinser Berg

Termin 4: 28. August bis 1. September 2017 (Lern- und Erlebniswoche) am Satteinser Berg

Termin 5: 4. bis 8. September 2017 (Lern- und Erlebniswoche) in Nenzing

Kosten: €195,-/Woche. Buchung bis 3.Juli 2017 (Gerne nehmen wir, so lange Plätze frei sind, auch später noch Buchungen entgegen. Aus organisatorischen Gründen berechnen wir ab 4.7.2017 einen Aufpreis von €50,-). 

 

Lesen.Erleben.Begegnen mit den LESEeseln

LESETREFF - Lesen, Esel & Bewegung: So macht das Lesen Spaß!

Einmal wöchentlich treffen wir uns zum gemeinsamen Lesen. Dabei erlesen wir Geschichten und Texte mit allen Sinnen und Freude. Dabei unterstützen uns die tierischen Co-Leser Cleo, Peppi und Paul. Jede Woche werden spannende Geschichten gelesen, Leseralleys veranstaltet und Übungen zur Verbesserung des Leseflusses angeboten. Durch die unterschiedlichen Leseumgebungen wie Stall, Reitplatz, Weide, Heustock oder das Lesen bei Wanderungen/Spaziergängen finden die jungen Leser schnell Zugang und Freude beim Lesen. 

Termin: Donnerstag 14 Uhr bis 15 Uhr.  Anmeldung unbedingt erforderlich! Investition: € 25,-/Einheit

 

Legasthenie & Lesetraining & Dyskalkulie

Altersgruppe: alle Schulstufen

Mittwoch- & Freitagnachmittag. Bitte vereinbaren Sie per Mail oder Telefon einen Termin

Investition: ab € 25,-/ Einheit in der 2er-Gruppe

WEITERE TERMINE GERNE AUF ANFRAGE!

 

Wandererlebnisse im Frühjahr

Vater-Kind-Wanderung: "Drachen und andere Monsterchen" 

Samstag, 27. Mai 2017,  10 Uhr bis ca 14:30 (Investition:  € 35,-/ pro Vater-Kind-Team)

Märchenwanderung für Großeltern & Enkel 

Dienstag, 25. März 2017, 14:30 bis ca 16 Uhr (Investition: € 18,-/Enkel & Oma und/oder Opa)

Familienwanderung: Gemeinsam sind wir stark! 

Samstag, 8. April 2017, 10 Uhr bis ca 14:30 (Investition: € 40,-/Familie)

2-Tages-Erlebnisse

2-Tages-Erlebnis für Familien

8. bis 9. Juli 2017 (Investition: €150,-/Familie)

2-Tages-Erlebnis für Väter & Kinder 

2. bs 3. Juni 2017 (Investition: €125,-/Vater&Kind)

 

TEILNEHMER FÜR WISSENSCHAFTLICHE STUDIE GESUCHT!

Hilfe bei Legasthenie, Lese- und Rechtschreibschwäche oder Dyskalkulie/Rechenschwäche!

Für eine wissenschaftliche Studie (Dissertation zum Thema "Legasthenie") werden Kinder ab 6 Jahren,  Jugendliche oder Erwachsene gesucht! Die Teilnehmenden werden ein ganzes Schuljahr regelmäßig einmal pro Woche mit speziellem Legasthenietraining begleitet.

Dabei wird untersucht, wie wirksam & effektiv Legasthenietraining in Bewegung, Legasthenietraining mit Hilfe tierischer Co-Trainer und herkömmliches Training sind. 

Gruppe 1: Tiergestütztes Legasthenietraining 

Gruppe 2: Legasthenietraining mit Bewegungseinheiten

Gruppe 3: Legasthenietraining

Termine:   wieder ab Februar (Mittwoch- und Freitagnachmittag & Samstagvormittag)

 

 

 

Anmeldung für Veranstaltung

Bitte füllen Sie folgende Informationen aus:

Neuigkeiten

27.01.2014 20:25
Da wir es in den letzten drei Jahren leider nicht geschafft haben, genügend Fördergeber&Sponsoren für unsere gemeinnützigen Projekte zu finden und zudem ab April in Nenzing ein Lerncafe von der Caritas eröffnet wird, werden wir mit Beginn des Sommersemesters keine gemeinnützigen und...

DANKE AN ALLE FLEIßIGEN LESER/INNEN UND ALLE, DIE DIE LERNPROJEKTE VON L.E.B. UNTERSTÜTZEN! 

Nun ist es soweit: Unsere Kurse können steuerlich abgesetzt werden!

 

Eselpaten gesucht!

Unterstützen Sie uns, indem Sie Eselpatin bzw. Eselpate werden!

Mit einer Eselpatenschaft ermöglichen Sie es, sowohl Kindergartengruppen als auch Schulklassen sowie sozial benachteiligten Kindern zu ermäßigten Preisen am tiergestützten Lerncoaching teilzunehmen.

Genauere Informationen erfahren Sie unter office@leb-v.at oder 0676/6724043

BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI ALLEN VERANSTALTUNGEN EINE ANMELDUNG NÖTIG IST!

SIE SIND DER MEINUNG, UNSERE KURSE SIND ZU TEUER?

Ja, es stimmt! Unsere Kurse sind nicht ganz billig. Bedenken Sie allerdings, dass Kurse und Veranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit Tieren angeboten werden,  immer mit erheblichem Mehraufwand verbunden sind: 

  • Unsere Tiere müssen regelmäßig trainiert werden, um für dem Einsatz mit Kindern im Lerncoaching  gewachsen zu sein.
  • Unsere Tiere wollen täglich verpflegt werden (Heu, Streu, Hufschmied, bei Bedarf Tierarzt).
  • Unsere Tiere wollen jeden Tag gepflegt werden, auch an Sonn- und Feiertagen, bei schönem und bei schlechtem Wetter. Egal, ob wir Menschen gesund oder krank sind.
  • Stall, Reitplatz, Lernraum, Unterlagen, Bürozubehör & Versicherungen müssen finanziert werden.
 
Sind Sie immer noch der Meinung, dass unsere Kurse zu teuer sind?

 

Kontakt

Lernen.Erleben.Begegnen Mag. Julia Marte-Schwald
Am Platz 2
6710 Nenzing
0676 6724043 office@leb-v.at